Welt im Zitat

Kultur | aus FALTER 29/06 vom 19.07.2006

Urlaubsflirt

Allein in den Ferien? Aufblasbare Liebespuppen "Vicky und Mimi" leisten Gesellschaft.

Inserat in der Krone.

Milch erregt Aufsehen

Neues über die aufsehenerregende Angelegenheit Milch und die Vorstellung der wichtigsten Milchkuh für die österreichischen Milchbauern, die uns wieder eine vernünftige Zukunftsperspektive bieten soll.

Die IG Milch lädt zu einer Pressekonferenz.

Nicht einfach, aber wichtig

Geleitet von den großen Stimmen und Denkern der vergangenen Jahrzehnte, doch mit der Überzeugung, Neues machen zu müssen, um nicht in alten Handlungsparadigmen zu verbleiben, suchen Mohandas mit ihrer Musik nach einem divergierenden Weg. Mohandas stellen sich die Frage: Soll man leben? Und sie wissen, warum diese Frage mit "Ja" beantwortet werden muss. Keine einfache Aufgabe. Mohandas sind sich bewusst, dass in dieser schnelllebigen Welt man sich nicht immer die Zeit nehmen kann, sich intensiv mit diesem Problem zu beschäftigen. Einfach ist es nicht, dafür umso wichtiger.

Die Band Mohandas stellt sich vor.

Seenot am Semmering

Man muss nicht die "Titanic" sein, um an diesem Werk zu zerschellen.

News über "Die letzten Tage der Menschheit" bei den Festspielen Reichenau.

Eine nette Geschichte

Man durfte sich von den beiden ein schönes Finale erwarten, dass es nicht dazu kam, ist der Inhalt einer netten Geschichte. Beide Spieler kamen ganz schlecht aus den Startlöchern, worauf Stenzel zu Szivacz meinte, es sei nun doch an der Zeit, endlich ordentlich Billard zu spielen, um dem Publikum etwas zu bieten. Szivacz tat wie ihm geheißen, unter anderem mit einer tollen Serie von 13, worauf Stenzel grummelte, so hätte er es nun auch wieder nicht gemeint ...

Aus der Zeitschrift Billard.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige