Heiße Kartoffel

Robert Misik | Politik | aus FALTER 29/06 vom 19.07.2006

POLEN Ein Schlüsselland der Europäischen Union wird von seltsamen Zwillingen und einer Gruselkoalition regiert. Im Parlament besetzen die harten Rechten mehr als zwei Drittel der Sitze. Spinnen die Polen?

Lech ist 45 Minuten jünger als sein Zwillingsbruder Jaroslaw und seit Dezember Präsident. Bruder Jaroslaw, nach Lebensalter und Durchsetzungskraft der "Große", führt die Partei für Recht und Gerechtigkeit (PiS). Optisch können selbst Insider die beiden kaum auseinander halten, im Charakter sind die Brüder Kaczynski aber doch unterschiedlich. Lech ist verheiratet und gilt nicht als Alphatier, Jaroslaw ist dagegen eher stur, aufbrausend und autoritär, hat einen Hund und lebt bei Mama, Jadwiga Kaczynska, von der man sagt, sie halte die beiden griesgrämigen 57-Jährigen an der kurzen Leine eines übersteigerten emotionalen Abhängigkeitsverhältnisses, das man in diesen Kreisen wahrscheinlich "Mutterliebe" nennt.

Politisch passt zwischen die untersetzten Zwillinge mit dem Entengesicht

Abo hier bestellen Abo hier bestellen
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl und erhalten Sie sofort einen Digitalzugang, um Artikel kostenfrei zu lesen.
Wenn Sie kein FALTER-Abo haben, können Sie diesen Artikel hier einzeln kaufen, als neuer Nutzer kostenfrei mit Startguthaben.

Lesen Sie diesen Artikel in voller Länge mit Ihrem FALTER-Abo-Onlinezugang.

Passwort vergessen?

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige