Media-Mix

Medien | aus FALTER 30/06 vom 26.07.2006

Gefordert Österreichs Internet Provider (ISPA) sehen die IT-Entwicklung in Österreich durch eine "politische Kompetenzaufsplitterung" gehemmt und regen daher ein eigenes Ministerium für "Informationsgesellschaft und Medien" an. Eine entsprechende Petition wurde den Spitzenkandidaten der Parlamentsparteien übergeben.

Ausgebaut Siemens wird das UMTS-Netz von Drei erweitern, sodass Ende nächsten Jahres bereits 95 Prozent der Bevölkerung Zugang zum mobilen Breitbandzugang von Drei haben werden. Siemens übernimmt auch den kompletten Betrieb dieser zusätzlichen Netzteile und wird diese auch anderen Netzbetreibern zur Verfügung stellen.

Dargestellt Mit dem Nokia E61 ist nun das erste Handy mit einem vollwertigen Browser am Markt. Damit können nicht nur speziell präparierte, sondern alle Internetseiten auch via Handy in PC-Qualität angewählt werden. Als Tarifoption stellt A1 seinen Vertragskunden für neun Euro monatlich 25 MB zur Verfügung - das entspricht etwa 120 Seitenabrufen oder


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige