MENSCHEN DER WOCHE

ZOO

Stadtleben | aus FALTER 31/06 vom 02.08.2006

Ja Herrschaftszeiten, spielt sich hierzulande das Gesellschaftsleben echt nur noch in Salzburg ab? Gibt es eine Welt außerhalb des Anna-Netrebko-Universums? Gibt es. Mitten in Wien am Karlsplatz nämlich, wo Fernsehmacherin und (wieso eigentlich?) Exmoderatorin Dodo Roscic, Radioweckerin Daniela Zeller oder Kanzlertochter und Festspielintendantin (doch, wirklich, in Schloss Thürnthal in Fels am Wagram!) Nina Blum sowie befreundete Journalisten aus der Abschiedsbriefsammlung von Sybille Berg lasen. Frau Berg ist zwar bekannt als Schlechte-Laune-Go-go, aber das hatte zum Glück keinen Einfluss auf die Stimmung in der Kunsthalle. Vielleicht auch, weil alle für den guten Zweck da waren, den Life Ball nämlich - und ist es nicht schön, dass manche Leute sich nicht nur einmal im Jahr das rote Mascherl anstecken?

Eher unfassbar war das Spektakel, das ungefähr zeitgleich ein paar Hundert Meter entfernt im Volksgarten über die Bühne ging. Dort nämlich stellte Alex Wustinger (zu Recht werden


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige