Menschen der Woche

Zoo

Stadtleben | Christopher Wurmdobler | aus FALTER 33/06 vom 16.08.2006

Es antelt endlich wieder, yeah! Seitdem die Unterhaltungsillustrierte News aufdeckte, dass der "Regie-Altmeister" Franz Antel im Altersheim darben muss (so wie vielleicht der eine oder die andere Gleichaltrige auch), kommt Hektik in die Wiener Gesellschaft: Sachertorte Elisabeth Gürtler lässt Büchsenkuchen schicken, Prominentenschneider La Hong Nhut spendet einen Morgenrock, die ewige Rösslwirtin Waltraud Haas plant mit dem Gatten gar eine Charity und Mörtelgattin Christina Lugner schreibt flammende Kommentare. Doch doch, Herr Antel soll ruhig Kuchen essen in der Seniorenresidenz (Marie Antoinette lässt grüßen). Aber, Promis, könnt ihr euer Gutsein nicht Menschen zukommen lassen, die's nötiger haben? Zum Beispiel erreichte uns die Woche die Nachricht, dass man bei der Wiener Tafel, die mit bis zu einer Tonne Lebensmitteln täglich 5500 Bedürftige versorgt, jetzt zwei Mitarbeiter anstellt, die die rund hundert Ehrenamtlichen unterstützen. Nun sucht man 365 "Patinnen für einen


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige