Im Flugsimulator

Steiermark Stadtleben | Judith Schwentner | aus FALTER 35/06 vom 30.08.2006

LOKALTIPP Für Flugzeugfans und Menschen mit Flugangst: Sonntagsbrunch auf sicherem Terrain im Airest am Grazer Thalerhof.

Für sonntägliche Ausflüge mit dem Ziel der Speiseneinnahme im familiären Kreis haben Graz und seine Umgebung einiges zu bieten. Nur wenige Destinationen allerdings bringen die Einkehrer auch in den Genuss geglückter moderner Architektur. Anders der Grazer Flughafen, der in seiner eleganten Erscheinungsform mittlerweile auch in Stadtrundfahrten mit Architekturschwerpunkt aufgenommen wurde. Das edle Gebäude des Architektenduos Riegler/Riewe erleichtert Menschen mit Abneigung gegen Flughäfen den Aufenthalt in jedem Fall - aber auch die Versöhnung mit einem Ort, der als notwendiges Übel zum Erreichen neuer Ziele in Kauf genommen und zunehmend mit dem internationalen Terror in Zusammenhang gebracht wird.

Gründe genug also für einen sonntäglichen Abstecher zum Flughafen - besonders in Zeiten wie diesen: an der langen Glasfront des Restaurants Platz nehmen, den Reisenden


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige