WELT IM ZITAT

Kultur | aus FALTER 35/06 vom 30.08.2006

Jetzt geht's lohooos!

Österreichs neue Tageszeitung startet am 1. September. Wir laden Sie ein: Holen Sie sich das neue Österreich am 1. September.

Cover einer Werbebroschüre für Österreich.

Das neue Österreich ist am 1. September in Ihrer Trafik. Und Sie sind dabei: beim größten Zeitungsstart seit 50 Jahren.

Seite 2 der oben erwähnten Werbebroschüre für die am 1. September neu erscheinende Tageszeitung Österreich.

Am 1. September starten wir für Sie eine neue Tageszeitung. Wir haben sie bewusst ÖSTERREICH genannt. (...) Nur noch wenige Tage also und Sie sind dabei: beim größten Zeitungsstart seit 50 Jahren. Wir haben uns auf diesen 1. September sehr gut vorbereitet. (...) Holen Sie sich am 1. September das neue ÖSTERREICH in Ihrer Trafik. Sichern Sie sich den ersten Blick auf die neue Tageszeitung.

Auf Seite 3 wendet sich Herausgeber Wolfgang Fellner an sein begriffsstutziges Zielpublikum.

Jetzt ist Schluss

Nachdem die Stimmung mit dem Finale ihren Höhepunkt erreicht hat, ließ man das Fest bis zum Morgengrauen langsam ausklingen.

Die Lugners informieren über einen Karaokewettbewerb. Gewonnen hat "Marissa von den Philippinen"

Jetzt ist es einmal anders

Das Gegensatzpaar Ordnung-Freiheit ist uralt. Es begleitet die Geschichte der Politik, der Wirtschaft und aller Künste. Es steckt hinter vielen Konflikten von Alten und Jungen, Verlierern und Gewinnern, Schläfern und Innovatoren, wird aber selten als Auslöser erkannt. Diesmal ist es anders.

Helmut A. Gansterer in profil.

Jetzt sag' ich mal was total Arges

Jeder halbwegs vernünftige Schriftsteller würde vielleicht sagen: Ich habe gerade folgende Neuerscheinung gelesen. Das interessiert mich überhaupt nicht.

Peter Turrini, der ewige Teufelskerl, in der Presse-Rubrik "Was ich lese".


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige