MEDIENSPLITTER

Medien | aus FALTER 36/06 vom 06.09.2006

ORF-Duelle Zum Auftakt Dienstagabend setzte die ÖVP Grünen-Chef Alexander Van der Bellen statt dem Kanzler einfach Finanzminister Karl-Heinz Grasser ins Studio, obwohl dieser ja nicht einmal Parteimitglied ist: Doch bis zur Wahl am 1. Oktober will "ZiB 2"-Moderatorin Ingrid Thurnher nun wirklich ausschließlich die Parteichefs aufeinander loslassen. Auch die elf weiteren Gespräche finden stets wochentags, jeweils um 22.30 Uhr auf ORF 2 statt - mit zwei Ausnahmen. Das Duell der beiden Kanzlerkandidaten Wolfgang Schüssel und Alfred Gusenbauer startet am Donnerstag, den 21. September, um 21.10 Uhr, die sogenannte "Elefantenrunde" (ÖVP, SPÖ, Grüne, BZÖ und FPÖ) trifft sich eine Woche später, am Donnerstag, den 28. September, um 20.15 Uhr.

Comeback für Seledec Der frühere zentrale Chefredakteur des ORF, Walter Seledec, wird bald wieder auf seinen Arbeitsplatz zurückkehren, heißt es am Küniglberg. Der bekennende Freiheitliche wurde von Monika Lindner in Pension geschickt, nachdem


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige