Maschek erklärt...was diese Herren eint.

Politik | aus FALTER 37/06 vom 13.09.2006

Feste soll man feiern, wie sie fallen. Während das BZÖ vor wenigen Wochen das 20jährige Jubiläum des Innsbrucker Parteitags beging, gedenkt eine andere schmissige Herrenrunde einer der viele Umbenennungen der "Bewegung", als man vor 50 Jahren aus dem VdU die FPÖ gemacht hatte. Aufgrund einer vom BZÖ erwirkten einstweiligen Verfügung darf die FPÖ die von Jörg Haider geprägten 20 Jahre nicht mitfeiern und muß sie nachträglich aus sämtlichen Publikationen entfernen. Zur rituellen Korrektur treffen sich die in der FPÖ verbliebenen Intimfeinde Jörg Haiders. Jeder der fünf Herren entfernt symbolische 4 Jahre aus dem süßen Streitobjekt. Bei der fachgerechten Entsorgung wird einmal mehr Hilmar Kabas seinen Kopf hinhalten müssen.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige