Media-Mix

Medien | aus FALTER 38/06 vom 20.09.2006

Spielen Österreichs Elektrobranche hat im ersten Halbjahr vom Konjunkturaufschwung profitiert und ist für das Weihnachtsgeschäft positiv gestimmt. Bei den Consumer-Goods gab es im ersten Halbjahr ein Wachstum von sieben Prozent auf 310 Millionen Euro. Die Zugpferde sind Flachbild-TVs dank der Fußball-WM, Festplattenrekorder, MP3-Player und Digicams.

Zahlen One meldet für den Mitte Juni gestarteten "4 zu 0"-Tarif bereits mehr als 100.000 Kunden. Bei diesem Tarif sind Telefonate in die Netze von One, Yess!, das Festnetz und ein Mobilfunknetz nach Wahl kostenlos, die Grundgebühr beträgt 19 Euro pro Monat. SMS in alle Netze und Anrufe zu den restlichen Mobilnetzen kosten 19 Cent.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige