Hurra!

Vorwort | Mehrdad Haghighat | aus FALTER 39/06 vom 27.09.2006

Kommentar Jetzt sind auch wir Ausländer wichtig.

Wir Ausländer dürfen wieder froh sein, dass wir zumindest bei jeder Wahl eine Rolle spielen dürfen. Wir werden zu diesem Anlass jedes Mal wichtig. Manche können sich sogar dank uns in der Gesellschaft überhaupt erst behaupten. Plötzlich wird aus einem Niemand ein Jemand, der uns im Bus, in der Straßenbahn, im Gasthaus ums Eck verarschen, verachten, beleidigen, beschimpfen kann. Für manche Parteien und deren hasspredigende Führer sind wir sogar Überlebenselixier.

Für sie sind die Ursache aller Probleme dieses seligen Landes - Bildungsmisere, Krankenkassendefizit, Umweltverschmutzung, Naturkatastrophen, Gleichberechtigung, Abwanderung der Industrie, Arbeitslosigkeit - die Ausländer. Und die Lösung all dieser Probleme: Ausländer abschieben. Deshalb haben alle Parteien Punkteprogramme präsentiert, um die Ausländer zu beseitigen. Selbstverständlich die Ausländerproblematik, und nicht die Ausländer selbst.

Ich glaube, wir Ausländer


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige