Das Feinste und Beste

Extra | Eva Obermüller | aus FALTER 40/06 vom 04.10.2006

TRINKEN Zwei neue Bücher informieren über Geschichte, Genuss und mögliche Nebenwirkungen von Alkohol.

Nach der Lektüre wird nichts mehr so sein, wie es früher war." Peter Kruck beginnt sein Buch "Alcohol. Alles, was Sie darüber wissen sollten" gleich einmal mit einer starken Ansage. Die Begründung: Der Erwerb und Aufbau von Wissen sei nämlich ein irreversibler Prozess. Sollte dem Leser am Ende vor lauter Wissen gar die Lust aufs Trinken vergehen? Freilich: Das Schlimme am Alkohol oder anderen Drogen ist, dass auch das gründlichste Wissen um ihre fatalen Wirkungen kaum davon abhält, sie zu konsumieren.

Peter Kruck ist von Beruf Marktforscher und liefert vor allem Fakten zum Thema: von der chemischen Summenformel über den Energiegehalt oder den Gärungsprozess bis zum Branntweinmonopol. Darunter auch wenig bekannte Informationen: Hätten Sie zum Beispiel gewusst, dass das Wort vom arabischen "alkhul" stammt, was so viel wie das Feinste oder Beste bedeutet? Mit derlei Wissen lässt


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige