Schauen und fangen

Stadtleben | Martina Stemmer | aus FALTER 41/06 vom 11.10.2006

Design Im Mak findet dieses Wochenende die internationale Designmesse Blickfang statt. Schon zum dritten Mal.

Mode, Möbel, Schmuck: Am Wochenende kann man im Mak wieder Design shoppen. Dort geht nämlich die dritte Blickfang über die Bühne. Im Rahmen der internationalen Messe, die in Zürich heuer zum zehnten, in Stuttgart zum 14. Mal stattfindet, stellen jede Menge Kreative drei Tage lang ihre Produkte aus. Mit dabei sind zum Beispiel Miss Geschick & Lady Lapsus, Modus Vivendi oder Markus Gehrig. Auf dem Modesektor habe man sich heuer besonders bemüht, auch Männern was zu bieten, sagt PR-Beauftragte Clara Bilek. "Die kommen bei solchen Veranstaltungen ja meistens zu kurz." Am Freitag-sowie am Samstagabend zeigen zehn junge Labels aus Österreich, Bulgarien, der Schweiz und aus Istanbul - unter anderen Martina Rogy, Doris Kalchmann, Özlem Süer und Garderob - ihre aktuellen Kollektionen. Für die musikalische Untermalung der Modeschauen (Freitag 21 Uhr, Samstag 19.30 und 21 Uhr) sorgt


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige