Media-Mix

Medien | aus FALTER 43/06 vom 25.10.2006

Highspeed Zwischen Juni 2005 und Juni 2006 haben die Breitbandanschlüsse in der OECD um 33 Prozent auf 181 Millionen zugenommen. Österreich belegt in der Rangliste mit 17,7 Abos pro hundert Einwohner die 16. Stelle - der OECD-Schnitt liegt bei 15,5. Top ist Dänemark mit 29,3, zuletzt rangiert Griechenland mit 2,7. Mit Ausnahme Koreas befinden sich die Top-8 in Nordeuropa.

Vista Um Streit mit der EU zu vermeiden, will Microsoft sein neues Betriebssystem Vista ab Jänner abgespeckt vermarkten. Wurde bei Windows um die Integration des Media Players gestritten, so sollen nun das PDF-Format und der Virenschutz wieder aus wettbewerbsrechtlichen Gründen "ausgebaut" werden. Ob der EU-Bürger davon profitiert, bleibt fraglich.

Briefe Europas Postmärkte öffnen sich endgültig: Nach dem Willen der EU-Kommission soll das Monopol bei Briefen bis zu fünfzig Gramm in drei Jahren Geschichte sein. Um die flächendeckende Versorgung zu gewährleisten, können die EU-Staaten dann den Betreibern diesbezüglich Verpflichtungen auferlegen.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

×

Anzeige

Anzeige