TIER DER WOCHE

Bonjour Fadesse

Stadtleben | Peter Iwaniewicz | aus FALTER 43/06 vom 25.10.2006

"Wenn die Affen es dahin bringen könnten, Langeweile zu haben, so könnten sie Menschen werden."

Johann Wolfgang von Goethe

Die Tage zwischen Nationalfeiertag und Weihnachten galten einmal als die langweiligste Zeit des Jahres, für die öde Leitmotive wie "Besinnlichkeit" und "innere Einkehr" zu gelten hatten. Eine Konjunkturbremse sondergleichen, deren hässlicher Fratze nun ein fröhliches Konsumangebot wie Punschtrinken, Halloweenpartys und eine Ochsentour von Weihnachtsfeiern entgegengehalten wird. Der Spiegel sorgt sich diesbezüglich auch um unsere tierischen Freunde und befragte den Glücksforscher Alfred Bellebaum, ob sich nicht auch Tiere langweilen würden. Dieser ist offenbar in animalischer Glücksforschung nicht so bewandert und antwortet eher ausweichend: "Regenwürmer langweilen sich sicherlich nicht. Über höher entwickelte Lebewesen wie die Menschenaffen weiß man wenig." Na ja. Bekannt ist jedenfalls, dass von Tierschützern freigekaufte und aus ihrem Arbeitsalltag gerissene


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige