Liebe Leserin, lieber Leser,

Steiermark Vorwort | aus FALTER 44/06 vom 02.11.2006

nach eineinhalb Jahren Falter-Präsenz in der Steiermark

Na, denken Sie jetzt, das fängt aber nicht gut an. Sie haben Unrecht. Nach eineinhalb Jahren Falter Stadtzeitung Wien | Steiermark hat sich unser Medium auf dem umkämpften steirischen Markt etabliert. Andere Medien zitieren die Berichte des Falter und reiben sich an ihnen, sein unübertroffenes Programmservice hat sich herumgesprochen, und nicht zuletzt haben Sie, unsere Leserschaft, den steirischen Falter akzeptiert. Deshalb haben wir uns zu einem Schritt entschlossen, der Wiener und Steirer Falter noch näher aneinander bringt: Wir vereinheitlichen das Papier der beiden Ausgaben. Ab sofort erscheint der steirische Falter auch in der Steiermark im gleichen Gewand, in dem er bisher schon der Wiener Ausgabe beilag. Die bessere Zeitung sieht jetzt also noch mehr aus wie eine Zeitung. Bleiben Sie uns gewogen!

Armin Thurnher, Chefredakteur Falter


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige