WIESO JETZT KAFTAN, FRAU LOHNER?

Stadtleben | aus FALTER 44/06 vom 02.11.2006

Sie engagieren sich für Licht für die Welt, indem Sie Kaftans verkaufen. Kann wirklich jeder sowas tragen und wie viel Geld bleibt da für die Blinden? "Seit ich mit Licht für die Welt unterwegs bin, ist mir einmal mehr bewusst geworden, wie fein ich es habe! Die Öffentlichkeit hat mich und meine Arbeit angenommen und daher führe ich ein angenehmes Leben. Ich halte es für meine Verpflichtung, der Gesellschaft etwas zurückzugeben, auch wenn das für manche Menschen vielleicht seltsam klingt. Jeder sieht im Kaftan gut aus. Pro Kaftan erhält Licht für die Welt dreißig Euro für eine Graue-Star-Operation. Noch investiere ich, aber ich hoffe, dass sich dieses Projekt eines Tages von selbst erhält, das ist das Ziel."

Chris Lohner ist Autorin und TV-Legende, www.chrislohner.com


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige