WIENZEUG

Politik | aus FALTER 45/06 vom 08.11.2006

Balkan meets Europe Westeuropäer assoziieren den Balkan mit Krieg, Chaos und rauen Sitten. Doch wie sehen die postjugoslawischen Gesellschaften Europa? Im Buch "Europa - verflucht begehrt" (Verlag Braumüller) setzen sich die jungen Politikwissenschaftler Vedran Dzihic, Silvia Nadjivan, Hrvoje Paic und Saskia Stachowitsch mit den Erwartungen von Serben, Kroaten und Bosniern an die europäische Integration auseinander. Bei der Präsentation des Werkes diskutieren die Autoren mit Wolfgang Petritsch, einst hoher Repräsentant in Bosnien-Herzegowina, und der Politologin Eva Kreisky.

Donnerstag, 9. November, 19 Uhr. Kunsthalle Wien, project space, 4., Treitlstraße 2.

Pflegeeltern gesucht Um dem Mangel an Pflegeeltern zu begegnen, will die Stadt Wien jetzt auch homosexuelle Paare und Alleinerziehende dafür gewinnen, Pflegekinder zu betreuen. In Wien fehlen derzeit vor allem Plätze für Kinder ab drei Jahren, die Kampagne wurde bereits gestartet.

Infos unter www.magwien.gv.at oder beim MAG-11-Telefon: 4000-8011.

Verfassungspreis Das überparteiliche Forum Verfassung, das sich anlässlich des Österreich-Konvents gegründet hat und in dem neben namhaften Rechtsanwälten und Richtern die Stadt Wien, das Land Niederösterreich sowie Banken und Versicherungen vertreten sind, vergibt 2007 erstmals einen Preis, mit dem "herausragendes rechtsstaatliches Verhalten und besondere Verfassungstreue" gewürdigt werden. Die Auszeichnung ist mit 15.000 Euro dotiert, dazu wird ein Anerkennungspreis in der Höhe von 5000 Euro verliehen. Eigenbewerbungen sind nicht erlaubt, Kandidatenvorschläge werden vom Forum jedoch gerne und ab sofort entgegengenommen.

Für nähere Infos steht Georg Weissmann, Vorsitzender des Forums, zur Verfügung, unter dr.weissmann@aon.at


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige