MENSCHEN DER WOCHE

ZOO

Stadtleben | aus FALTER 45/06 vom 08.11.2006

Der Mann ist echt ein Star: Ryosuke Tei nämlich, character designer aus Japan und derzeit (mit Frau und Kind) in Wien als Artist in Residence im Museumsquartier. Hunderte bewunderten seine witzigen Figuren und lauschten seinem Vortrag im Rahmen einer Reihe zum Thema Computerspiele. Anschließend feierte Jogi Neufeld (der hat Herrn Tei schließlich nach Wien geholt!) die ersten zwei Jahre seines MQ-Shops Subotron mit einem "Minirave" in der Electric Avenue. Da ravte man wirklich nur sehr mini. Zum Glück, sonst wären die japanischen Schweinchen in ihren Regalen noch aufgewacht.

Schlafen ging offenbar überhaupt nicht beim Konzert, das die Popstars unter den Opernsängern, Anna Netrebko und Rolando Villazón, in der Stadthalle veranstalteten. Klassik geht hier Stadionrock, und wie man hört, waren die beiden ausgeschlafener als sagen wir mal Robbie Williams oder andere Kollegen. Herr Williams hat ja übrigens schon wieder ein neues Album auf den Markt geworfen, - und endlich sehen wir in


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige