VOR 20 JAHREN IM FALTER

Vorwort | aus FALTER 48/06 vom 29.11.2006

Im Jahr 1986 befinden wir uns noch immer in der Vorwahlphase. Die Wahl fand zwar am 23.11.1986 statt, aber dieses Datum ist dem letzten vor dieser Wahl erschienenen Falter nicht zu entnehmen. Auch die Inserate (für Grüne, Grünalternative Liste, KPÖ - "Marxistinnen wählen KPÖ") nennen keines. SPÖ-Inserat gab's nicht, da der Falter die Hintergründe eines von der SPÖ bezahlten Erich-Fried-Interviews publizierte und sich damit keine Freunde machte. Franz Schuh interviewte Bundeskanzler Vranitzky und brachte diesen durch seine "Fragen zur politischen Philosophie, in der Hoffnung (gestellt) Sie würden dem Kanzler mehr Spaß machen als die tagespolitische Aktualität" ins Schwitzen.

Auf Seite 9 fand sich "der große Wahlhilfe-Test", zusammengestellt von Friedrich Ostermayer und Christian Duller, der mit mehreren illustrierten Multiple-Choice-Fragen aufwartete. Ein Beispiel:

"Finden Sie, dass sich schlampiges Äußeres wieder bezahlt machen soll?

a) ein schmuckes Polohemd schaut recht dynamisch aus, aber was zu weit geht, geht zu weit

b) Nein, weil sogar in der Au habe ich höchsten Wert auf die Sauberkeit meiner Nato-Jacke gelegt

c) ich finde die saloppe Handhabung des Krawattenzwangs geradezu erotisierend

d)Was hängt denn dem einen Herrn beim Hosentürl heraus?

Ein paar Seiten weiter hinten fand sich die Auflösung, die wir nur auszugsweise wiedergeben können: a) Haben Sie heute schon einen über den Durst getrunken? Nein? Nun, dann sind Sie ein Österreicher, wie er im Parteibuch steht, im roten nämlich.

b) Sie sind - wahrscheinlich werden Sie sich jetzt schämen - ein Grüner.

c) Gehen Sie den Test noch einmal genau durch. Kommen Sie zum gleichen Ergebnis, dann sind Sie - wahrscheinlich wird Ihnen jetzt schlecht - ein Schwarzer!

d) Ihr Herz ist rein, Ihr Herz ist klein, soll außer Ihnen niemand drinnen sein. Gehen Sie hin und werfen Sie einen Fredi-Keks in die Urne." A. T.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann abonnieren Sie jetzt und bleiben Sie mit unserem Newsletter immer informiert.

FALTER 50/18

Bitte liken Sie den FALTER auf Facebook:

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

×

Anzeige

Anzeige