Vorwort

Geld oder Borkenkäfer

Vorwort | Donja Noormofidi | aus FALTER 48/06 vom 29.11.2006

Über Geld spricht man bekanntlich nicht - an diese Regel hielten sich vergangene Woche Politiker in Stadt und Land. Sie redeten lieber um den heißen Brei herum und hielten Reden, die sie gar nicht hielten. Hört sich kurios an, ist es auch. Er halte keine Budgetrede, denn von Budget könne keine Rede sein, erklärte Finanzlandesrat Christian Buchmann im Landtag. Aber da er die hübsche Nicht-Rede offenbar schon fix und fertig hatte, konnte er es nicht lassen, Passagen daraus zu bringen: "Ich bin stolz, Ihnen berichten zu können, dass ausnahmslos alle Regierungsmitglieder es geschafft haben, in ihren Ressorts zu sparen." In Wirklichkeit hatte er natürlich gar keinen Grund, stolz zu sein, und hätte sich die Nicht-Rede sparen können, denn ein Budget haben ÖVP und SPÖ im Land nicht zusammengebracht.

In der Stadt hingegen schon, weshalb vergangene Woche gleich Bürgermeister, Vizebürgermeister, Finanz-und Sportstadtrat zur gemeinsamen "Präsentation des Budgets für 2007" luden, wie


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige