Happy We


Armin Thurnher
Vorwort | aus FALTER 51/06 vom 20.12.2006

SEINESGLEICHEN GESCHIEHT Rückblick auf ein prima Jahr. Ausblick: Man wird uns auch in Zukunft mit Kulturpolitik verschonen.

Ein Rückblick auf dieses Jahr der Wechselfälle und Sündenfälle? In Wirklichkeit ein Jahr wie jedes andere. Betrachtet man das Wetter, die Fluten, Überschwemmungen und Katastrophen, schwimmen einem gleich die Sündenfälle davon. So leicht lassen wir die natürlich nicht davonkommen. Die ÖVP hat wieder einmal Wahlen verloren; das war in den letzten Jahren nicht bemerkenswert. Interessant war das Ausmaß an Realitätsverweigerung bei allen Beteiligten. Auch wir Beobachter glaubten selbst dann nicht an einen Machtwechsel, als ein Bundesland nach dem anderen rot wählte. Immer wieder fand sich ein Grund, doch noch zu glauben, Schüssels Kanzlerschaft würde ewig währen. Am liebsten glaubte das die ÖVP selber. Sie musste es wohl. Nicht an seinen Erfolg zu glauben, hieß, nicht an sich selbst zu glauben.

Nachher fällt es allen wie Schuppen von den Augen: Was für

  869 Wörter       4 Minuten
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl inklusive Online-Zugang, um diesen sowie alle anderen FALTER-Artikel sofort im Volltext zu lesen.
Holen Sie sich hier Ihren Online-Zugang und lesen Sie diesen sowie alle anderen FALTER-Artikel sofort im Volltext.

Lesen Sie diesen Artikel in voller Länge mit Ihrem FALTER-Abo-Onlinezugang.

Passwort vergessen?
Bitte liken Sie den FALTER auf Facebook:

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

×

Anzeige


Anzeige