Das Jahr des guten Essens

Stadtleben | Florian Holzer | aus FALTER 51/06 vom 20.12.2006

BEST OF BEISL Die besten zehn neuen Lokale des Jahres 2006 - größer, kleiner, cooler, gemütlicher, verschiedener als je zuvor.

Nach einer kleinen Erschöpfungsphase im vorigen Jahr ging das Aufsperren heuer wieder los, als gäb's kein 2007: Pro Woche etwa zwei Lokale, insgesamt zumindest 15, die eine echte Bereicherung darstellten. Die besten zehn davon sind diese, wie immer chronologisch gereiht:

Lena & Laurenz, 7., Zollergasse 4, Tel. 522 41 83, Mo-Fr 8.30-19.30 Uhr, www.lenaundlaurenz.at

Endlich die Sandwiches und Salate, die wir uns immer schon verdienten: Quereinsteiger Stefan Taffent bastelt in seinem gestylten "Essgeschäft" belegte Brote, die dem Mittagssnack wieder Sinn geben.

Österreicher im Mak, 1., Stubenring 5, Tel. 714 01 21, tägl. 10-2, Küche 12-15, 18-24 Uhr, www.oesterreicherimmak.at

Kaum ein Lokal spaltete die kulinarische Öffentlichkeit so wie dieses von Starkoch Helmut Österreicher, Lobbyist Wolfgang Rosam, Mak-Direktor Peter Noever, Innenarchitekt Gregor Eichinger.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige