Steirerinnen und Steirer der Woche

Zoo

Steiermark Stadtleben | Maria Motter, Tiz Schaffer und Gregor Schenker | aus FALTER 04/07 vom 24.01.2007

Torte für Geburtstagskind Reinhard P. Gruber? Iwo! Eierspeis mit Kernöl gab es standesgemäß für den g standenen Steirer im Literaturhaus. Dass er sich wohl damit abgefunden hat, der ewige Hödlmoser zu bleiben, darauf verwies auch wenig originell das Motto des Abends "Fest für Hödl...". Den ausgetretenen Pfad des Siebzigerjahre-Erfolgsromans wollte auch Kulturlandesrat Kurt Flecker nicht verlassen, der "Hödlmoser Weg 60" existiert jetzt zumindest als Hausschild. Freunde hat Hödl... äh Gruber jedenfalls genug, zumindest wurden sie als solche vorstellig: Dichter wie Alfred Kolleritsch, Barbara Frischmuth, Felix Mitterer, Bodo Hell oder Wolfgang Pollanz, Alt-Landeshauptmann Josef "Joschi" Krainer, Kabarettist Jörg-Martin Willnauer und Schriftstellerin Maruša Krese. Ohne Rechenhilfe waren bekannte Gesichter nicht mehr zu addieren. Wer geplant hat, sein Geburtstagsfest mit prominenten Namen aufzufrisieren: Das war die wirkliche Härte!

Erstaunlicherweise fand die Premiere des "Theater


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige