Steirerbrauch

aus FALTER 05/07 vom 31.01.2007

BALL GEHEN Warst noch gar nicht in der Mehrzweckhalle, hast schon gwusst: Fehler. In den nagelneuen Sonntagsschuhen ist das Blut bis zum Knöchel gstanden, und die Krawatten hat am Goder gjuckt. Am Eingang haben die Schmerzen nachlassen: Herrenspende! Nicht nur eine. Dort sind die ersten schon auf ein Haufen glegen, Schuh auszogen und Mariandlandlandlandl gsungen. Gute Nacht. Der Feuerwehrhauptmann und der Pfarrer haben bös gschaut, weil die Jugend nix mehr vertragt. Falsch gsungen auch. Statt Tanzen mit den Mädeln. Die haben den Samba allein machen müssen. An der Sektbar sind's gstanden, Orangensaft, ein bisserl gweint und den Mario auf der Bühne anghimmelt: weißer Anzug, Goldringerl, gschmeidiges Gschau. Nach der Mitternachtseinlag war kein Halten mehr. Sind hinter die Bühne und haben dem Mario das Gwand vom Körper grissen.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige