WELT IM ZITAT

Kultur | aus FALTER 05/07 vom 31.01.2007

Schau auf deine Gedärme!

Da wir Mensch sind, sollten wir uns wie Menschen ernähren. Schauen wir auf unser Gebiss und unsere Därme, stellen wir unschwer fest, dass wir zu den "Allesfressern" gehören. (&) Ein einfacher Test im Buch "Richtig Essen" verrät Ihren Ess-Typ in Minuten. Denn heiße Typen profitieren von kühler Nahrung, coole Mädchen eher von wärmender.

Dr. Rüdiger Dahlke ordiniert wieder! Nachdem sein Stammblatt Ihr Einkauf eingestellt wurde, hat der Arzt unseres Vertrauens jetzt bei Österreich Unterschlupf gefunden.

Erratum der Woche

Bei meiner letzten Aussendung ist leider ein kleiner Tippfehler passiert. Die Konzerte mit der Original Elvis Band im Metropol sind natürlich nicht der Auftakt zu den REIERlichkeiten zum 30. Todesjahr von Elvis, sondern es sind der Beginn der internationalen Feierlichkeiten zum 30. Todesjahr von Elvis.

Die Redaktion übergibt diese Richtigstellung gerne weiter.

Vergelt's Gott!

Sollte der Film von Florian Henckel Donnersmarck (er ist Neffe unseres Abtes) "Das Leben der Anderen" tatsächlich einen Oscar in der Kategorie "bester deutscher Film" gewinnen, so möchte ich jetzt schon aufmerksam machen, dass der Film bei uns im Kloster im Stift Heiligenkreuz "entstanden" ist. Florian war mit dem Drehbuch nicht vorangekommen und hatte sich wochenlang bei uns zurückgezogen. (&) Wir Zisterzienser im Stift Heiligenkreuz halten dem Erfolgsautor die Daumen und beten auch ein wenig, dass er gewinnt. "Das Leben der Anderen" ist zwar explizit nicht religiös, aber transportiert die große entscheidende christliche Botschaft: die Bekehrung und Erlösung des Menschen, selbst des Stasi-Spitzels, zum Guten.

Dekan Karl Wallner informiert.

Mahlzeit!

Nicht verwunderlich also, dass beim Süd Länder jede Menge Herzblut drinsteckt. Das spürt man dann auch auf dem Teller.

Der Kurier über das Restaurant Süd Länder.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige