SPIELPLAN

Kultur | Wolfgang Kralicek, Bettina Hagen | aus FALTER 05/07 vom 31.01.2007

Dass der dänische Film "Festen" (1998) auch im Theater ein Renner ist, liegt nahe. Das Familiendrama um einen Vater, der während eines großen Festes zu seinem sechzigsten Geburtstag von seiner pädophilen Vergangenheit eingeholt wird, ist perfekter Theaterstoff. Jetzt hat "Das Fest" auch in Wien auf die Bühne gefunden. Nach der Premiere im Theater in der Josefstadt gab's viel "Betroffenheit" im Publikum. Dabei ist Philip Tiedemanns Inszenierung eher misslungen. Der Formalist Tiedemann ist Experte für sperrige Kunst-Stücke; mit einem handfesten psychologisch-realistischen Drama wie diesem weiß er offenbar weniger anzufangen. Tiedemann verpasst dem Stück eine merkwürdige Künstlichkeit und inszeniert kitschige Traumsequenzen, in denen die tote Tochter des Hauses (blass: Therese Lohner) durch die Szene geistert. Dafür hat er die Schauspielerarbeit vernachlässigt. Rund um den starken Bernhard Schir als missbrauchter Sohn Christian wird viel geschmiert, die Vaterrolle wird von Erwin Steinhauer mehr verwaltet als gestaltet.

Auch in den Kammerspielen der Josefstadt steht derzeit ein skandinavischer Kinohit auf dem Spielplan. Das 2001 verfilmte Stück "Elling" handelt von zwei an Angstzuständen leidenden Männern, die sich zunächst vor jedem Schritt in die Außenwelt fürchten. Wer den Film nicht kennt, dem wird es in den Kammerspielen an nichts fehlen. Elling, von Alexander Pschill vom Scheitel bis zur Sohle lebendig verkörpert, und sein Anstaltszimmergenosse Kjell Bjarne (Oliver Huether) haben eine gemeinsame Wohnung bekommen, in der sie nun ein normales Leben führen sollen. Das Bühnenbild (Stephan Koch) im Sixties-Retro-Look wird den norwegischen Verhältnissen wohl ebenso wenig gerecht wie das ausgelassen applaudierende Publikum bei einem Seitenhieb auf Versäumnisse sozialistischer Bildungspolitik. Dagegen sind die Kostüme (ebenfalls Stephan Koch) sehr gelungen, besondere Erwähnung verdienen Ellings Schlafanzug und seine Fellmütze mit Schlappohren.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige