IN KÜRZE

Kultur | aus FALTER 05/07 vom 31.01.2007

Tanz für junges Publikum Vom 15. bis 25. Februar findet zum zehnten Mal das internationale Szene Bunte Wähne Tanzfestival für junges Publikum statt. Geboten werden Performances und Workshops für alle Altersklassen; erstmals sind auch Produktionen für Kleinstkinder im Krabbelalter im Programm. Die meisten Veranstaltungen finden, wie gehabt, im Dschungel Wien und im Wuk statt; weitere Spielorte des Festivals sind das Kosmos Theater, das dietheater Künstlerhaus und das Tanzquartier, wo gleich zur Eröffnung ein Stück auf dem Spielplan steht, das auch für erwachsenes und nicht tanzaffines Publikum von Interesse ist: Die belgische Theatergruppe Victoria zeigt ihre preisgekrönte Produktion "Aalst" (15. bis 17.2.), ein Dokudrama über eine Familientragödie.

Information: www.sbw.at, Kartenreservierung bei den jeweiligen Veranstaltungsorten.

Frühjahr im Rabenhof Der Rabenhof blickt auf ein erfolgreiches Spieljahr 2006 zurück; 48.000 Besucher und eine um 25 Prozent gesteigerte Auslastung


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige