"Du Scheiß-Ausländer"

Kultur | Donja Noormofidi | aus FALTER 09/07 vom 28.02.2007

RASSISMUS In Feldbach ist es normal, dass ausländische Schüler beschimpft werden und sich Jugendliche als "rechts" bezeichnen. In anderen Bezirken übrigens auch. Nur Feldbach tut jetzt was dagegen.

Die meisten Jugendlichen im Jugendzentrum Spektrum sind türkischer Abstammung, ein schwarzer Bub ist auch dort, aber kein einziges Mädchen und auch kein eingeborener Feldbacher, bis auf den Zentrumsleiter Norwen Bodner. Die Feldbacher Jugend bleibt längst weg und meint: "Da brauchst nicht mehr hingehen, da sind ja nur noch Türken." Bei den Schülern in der Hauptschule und im Polytechnikum sei es derzeit "in" zu sagen, man sei rechts oder gegen Ausländer, erzählt Angelika Gogg, Sozialarbeiterin bei der Bezirkshauptmannschaft: "Es ist normal, dass ausländische Kinder bespuckt werden, wenn sie in die Schule kommen - und das jeden Tag." Man schreit ihnen Parolen nach wie: "Lebst noch immer, du Scheiß-Ausländer?"

Vergangenen Sommer wurde das Problem so massiv, dass um das Spektrum herum


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige