Neue Platten

Kultur | aus FALTER 09/07 vom 28.02.2007

POP

Kaiser Chiefs: Yours Truly, Angry Mob

Polydor/Universal

Zwei Jahre nach "Employment", einem Album voller Britpopgassenhauer, muss das mit reichlich Mutterwitz ausgestattete Quintett aus Leeds dringend nachlegen. Die junge Konkurrenz - Fratellis, The View etc. - schläft schließlich nicht. Die Kaiser-Chiefs-Taktik gestaltet sich ganz klar: nicht mauern, angreifen. "Yours Truly, Angry Mob", wiederum produziert von Stephen Street (The Smiths, Blur), versammelt zwölf schnell ins Ohr gehende Songs, die auf optimale Publikumsakzeptanz zugeschnitten sind. Die Single "Ruby" erfreut sich hierzulande nicht von ungefähr sowohl bei FM4 als auch bei Ö3 großer Beliebtheit. Melodien für alle, teils erstaunlich charmant.

SEBASTIAN FASTHUBER

Sidewalk Songs & City Stories

Trikont/Hoanzl

Ob Antifolk, Weird Folk oder Psych-Folk - die letzten Jahre haben besonders in George W. Bushs USA eine neue Welle subversiver Spinner und genialer Dilettanten hervorgebracht, die ihr eigenes Süppchen kochen und musikalisch


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige