Gut/Böse/Jenseits

Kultur | aus FALTER 10/07 vom 07.03.2007

GUT

PRINCE CHARLES - Hat jemand behauptet, die Engländer verstünden nichts vom Essen? Ihr Thronfolger meinte nun, dass ein Verbot von McDonald's gut für die Ernährung seiner Untertanen sei. Wenn er jetzt noch die fettigen Fish & Chips infrage stellt, hat der Mann glatt das Zeug zum Inselgourmet.

BÖSE

DAS WETTER - In einer Langzeitstudie fanden deutsche Meteorologen heraus: Im statistischen Mittel regnet es montags am wenigsten, scheint dienstags am meisten Sonne, ist es mittwochs am wärmsten - und an den Wochenenden ist das Wetter am schlechtesten. Da hilft auch ein milder Winter nichts.

JENSEITS

JAMIROQUAI - Minister rufen zum Verzicht auf Langstreckenflüge auf, selbst ein Formel-1-Rennstall wirbt für den Umweltschutz. Und was tut der Popsänger mit der kindischen Kappe? Er gibt im Flugzeug ein Promokonzert für einen Handyhersteller. 11.000 Meter - so weit jenseits war noch keiner.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige