Ein guter Freund

Kultur | Michael Omasta | aus FALTER 11/07 vom 14.03.2007

HELMUT BOSELMANN (1948-2007) Der Wiener Fotohändler schrieb als Darsteller von John Cook Filmgeschichte - war aber auch "der Helmut".

Wie viel hätte er noch zu tun gehabt! Wann immer man Boselmann, von seinen Freunden, als wäre er der Einzige dieses Namens, stets nur "der Helmut" genannt, in seinem Geschäft besuchte oder im Siebenten zufällig begegnete, hatte er mindestens von einer Handvoll neuer Projekte zu berichten: eine Fotoausstellung hier, ein Gschäftl dort, und außerdem sei dieser oder jene Bekannte grad auf der Suche nach einer unbezahlbar seltenen Kamera, ganz bestimmten Objektiven, einem risikofreudigen Verleger ... Kurz gesagt: Helmut war nicht nur Fotograf und Fotohändler und ein Kommunikationsgenie obendrein, sondern ein über die Maßen liebenswürdiger, witziger, hilfsbereiter Mensch.

Es dauerte nicht lang, um mit Helmut per Du zu sein; zwei Seidel höchstens. Er brachte Leute zusammen. In den Siebzigerjahren arbeitete er, damals noch mit einem fabelhaften Walrossbart


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige