Vorwort

Luftgitarre im Landtag

Vorwort | Thomas Wolkinger | aus FALTER 12/07 vom 21.03.2007

Es war ein hartes Match, ein brutales Derby. Und es war ein Derby ohne Publikum. Bis Montag. Da veröffentlichte nämlich Steirerkrone-Chef Markus Ruthardt exklusiv einen Zwischenstand des Matches Mediaprint gegen Styria, das derzeit - anders als das Derby GAK gegen Sturm vom Samstag - noch ganz ohne randalierende Zuseher abläuft. Seit Wochen schon rennen Chefredakteure und Marketingverantwortliche der beiden Styria-Medien Kleine Zeitung und Graz im Bild auf der einen und der Kronen Zeitung auf der anderen Seite den Politikern in Stadt und Land die Türen ein, um sich die besten Plätze für die Europameisterschaft im Juni 2008 zu sichern. Die ja in Graz, so viel steht fest, aufgrund der zu kleinen Dimension des Stadions eine Meisterschaft ohne Spiele sein wird. Dafür mit viel Publikum, wie die Medienhäuser hoffen, das sich in den public viewing areas und fanzones vergnügen und verausgaben soll, die da für praktisch alle Plätze der Stadt in Planung sind. Derzeit hat die Krone die


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige