Schön retro

Stadtleben | Martina Stemmer | aus FALTER 13/07 vom 28.03.2007

MODE In der Schottenfeldgasse hat ein schmucker neuer Kleider-und Frisierladen aufgesperrt.

An die vielen fremden Menschen müssen sich die beiden erst gewöhnen. Im alten Geschäft kamen nämlich fast nur Freunde und Bekannte vorbei. Die Umkleide-und Haarschneide von Anita Steinwidder und Thomas Pavlidis befand sich in einem Innenhof in der Stumpergasse, in den sich kaum jemand, der nicht genau wusste, wo er hinwollte, verirrte. In ihren neuen Mode-und Friseurladen Glanz & Gloria in der Schottenfeldgasse, Höhe Burggasse, schneit hingegen laufend neue Kundschaft herein. "Das ist schon eine Umstellung", sagt Steinwidder, die sich vor ein paar Jahren mit Pavlidis zu "Unartig und sehr charmant" zusammengetan hat. "Ich muss mir die Nähzeiten jetzt anders einteilen." Die Modemacherin, die eigentlich Architektur studiert hat, entwirft und näht unter dem Label Unartig tragbare Klamotten im Retrostil, ihr Lebenspartner Pavlidis, gelernter Friseur, bastelt unter "sehr charmant" Lampen und kreiert


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige