Welt im Zitat

Kultur | aus FALTER 15/07 vom 11.04.2007

Sieger sehen anders aus

Sieger für Sieger! Das ist, was wir bringen unseren Lesern! Was passiert, wenn kleine Firmen kriegen aktuelle Nachrichten und deswegen riesige PR-Aktion haben? Das geht los! Istpreis $ 05. Wirdpreis $ 1.50. Nur nicht verpassen! Diese kleine Firmen wirklich wachsen beim Kriegen Nachrichten und glauben Sie uns, die kommen dafür dieser Freitag!

Per E-Mail eingesandtes "Kommerzangebot". Sorry, Irwin Resources, aber irgendwie scheint uns das nicht ganz seriös.

"Anbei"

Juwelier Nedoluha eröffnet in diesen Tagen eine Dependance am Kohlmarkt 4. Anbei ein Cocktailring aus Weißgold aus dem Sortiment mit einem Diamanten im Navetteschliff (1,95 Karat) um 24.500,-.

Lieber Juwelier Nedoluha! Statt eines Rings lag Ihrem Schreiben irrtümlich nur ein digitales Bildchen desselben bei. Und heißt es nicht "Cockring"?!

In der Höchstliga

Neil Shicoff als Intendant, Welser-Möst oder Thielemann als Chefdirigent: Die Debatte um die neue Operndirektion ist auf dem richtigen Weg, denn sie wird in der Höchstliga entschieden, wie es dem Rang des Hauses entspricht.

Heinz Sichrovsky in News.

An der Wiener Staatsoper wird wohl Neil Shicoff Direktor. Wie stehen Sie als Musterbeispiel zu Künstlerintendanzen?

Heinz Sichrovsky stellt Claus Peymann eine Frage in News.

Man las, Sie hätten ausgeschlossen, mit Neil Shicoff zu kooperieren.

Welser-Möst: Das stimmt so nicht. (…)

Sie haben also nicht die Zusammenarbeit mit Shicoff ausgeschlossen?

Heinz Sichrovsky spricht mit dem Dirigenten Franz Welser-Möst.

Wie schon Anfang Jänner mit Interview gemeldet, dürfte Tenor Neil Shicoff, 57, vor der Bestellung stehen. Das Publikum sieht es ebenso: Am Montag wurde er nach einer Repertoire-"Tosca" derart gefeiert, dass er noch vor den "Eisernen" musste.

News "informiert".


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige