Vecernji Watch

Politik | aus FALTER 16/07 vom 18.04.2007

Gabriel Lansky zieht es in den Süden. Einige Wochen, nachdem der Wiener Rechtsanwalt in Graz eine Dependance eröffnete, feierte ihn kürzlich Styrias "Vecernji list" mit einem ungewöhnlich langen Interview wie einen Medienstar ab. Die Ursache: Lansky vertritt den in Österreich wohnenden kroatischen Ex-Vizeverteidigungsminister Vladimir Zagorec. Kroatien verlangt seine Auslieferung unter anderem wegen eines Schmuckdiebstahls aus ministeriellen Safes. Da Zagorec mit kroatischen Medien derzeit nicht spricht, zitieren diese ausführlich Zagorec-Interviews in österreichischen Blättern und sprechen mit dessen Anwalt. Lansky: "Herr Zagorec wird sicher auch kroatischen Medien über alles ausführlich berichten."

Jeder kennt die "Kleine" oder die "Krone". Was aber steht in den Zeitungen von WAZ oder Styria, die in Kroatien erscheinen? Der "Falter" liest sie und bringt Ihnen an dieser Stelle Kostproben.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige