Gut/Böse/Jenseits

Kultur | aus FALTER 16/07 vom 18.04.2007

GUT

DAS WETTER - Kann das Wandelklima schöner sein? Nach einem Winter, der ein kühler Sommer war, lässt der Sommerfrühling Kirschenblüten tanzen und Lerchen jubilieren. Doch die Wachau ist nicht die Riviera: Nach Erscheinen des neuen "Falter" wird es wieder kalt im Land.

BÖSE

DAS WETTER - New York steht unter Wasser; so viel Regen wie am letzten Wochenende fiel seit Jahrzehnten nicht mehr. Bei einer Sturzflut infolge schwerer Regenfälle starben in Thailand 35 Menschen. Sogar auf Mallorca schüttet es in Schaffeln. Kein Zweifel, da braut sich was zusammen.

JENSEITS

DAS WETTER - Der Ausdruck "kapriolenschlagendes Wetter" wurde von einigen falsch verstanden. Am Schwedenplatz kam es zu einer Massenschlägerei. In Linz attackierte ein Hase zwei Pensionisten und einen Polizisten, ehe er im Kugelhagel starb. Haken schlagen, nicht Bullen, Meister Lampe!


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige