In Kürze

Kultur | aus FALTER 17/07 vom 25.04.2007

REGIONALFESTIVAL Bis 27. April läuft noch die Ausschreibungsfrist für die künstlerische Leitung des steirischen Regionalfestivals. Dieses soll ab 2008 alle zwei Jahre in wechselnden Regionen stattfinden und war vergangene Woche auch zentrales Thema eines Gesprächs mit Gabriele Russ bei der IG Kultur Steiermark. Es sei durchaus klar, so die neue Leiterin der Kulturabteilung des Landes Steiermark, dass der Zeitplan für das erste Festival extrem knapp sei. Auch sähen die für 2007/2008 budgetierten vier Millionen Euro nur beim ersten Hinsehen nach einer "Megamördersumme" aus. Kein Geld werde jedenfalls - wie das noch beim Festivalvorgänger der Landesausstellungen schöner Brauch war - in die Ortsverschönerung fließen. Über die Qualität der eingereichten Projekte soll eine Expertenjury wachen.

FOTOGRAFIE Mit der Publikation "Sammlung Kees - Bildsammlung steirischer Fotografen 1950-1980" bringt die Kulturvermittlung Steiermark Erfassung und Würdigung des Lebenswerks von Erich Kees


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige