Wie ist das, Frau Sajdik?

Stadtleben | aus FALTER 17/07 vom 25.04.2007

Sie veröffentlichen mit "Picknick" Ihre erste Solo-CD. Darauf singen Sie Deutsch und posieren mit einem Küchenmesser am Cover. Müssen wir uns jetzt fürchten?

"Fürchten, vor mir?!? Das Coverfoto entstand, als ich gerade eine zynische Zwiebel für den satirischen Salat meines bevorstehenden Picknicks schnitt und zufällig Trauerränder unter meinen Fingernägeln entdeckte. Der schöne Schein trügt eben manchmal. Und die deutsche Sprache ist kantiger, kann aber genauso leichtfüßig daherkommen. Die Würze liegt doch immer in der liebevollen Provokation."

Valerie Sajdik ist Sängerin (Saint Privat) / G. S.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige