"Eure Tage sind gezählt"

Politik | Wolfgang Kühnelt und Donja Noormofidi | aus FALTER 18/07 vom 02.05.2007

Ö-RING Während die Projektbefürworter gute Stimmung für Spielberg neu verbreiten, müssen Gegner mit Morddrohungen leben.

Wir geben Ihnen noch zehn Tage", steht in einem der Briefe, die Karl Arbesser in letzter Zeit in seinem Postkasten fand. Der Ring-Anrainer und deklarierte Gegner der geplanten Renn- und Teststrecke in Spielberg ist freilich nicht der Einzige, der zum Hassobjekt für einen oder mehrere anonyme Briefschreiber wurde. Etliche der in der Region bekannten Kritiker erhielten zuletzt ähnliche Schreiben. Während die Kleine Zeitung und andere Medien vergangene Woche die vor Optimismus strotzende Presseaussendung der Projektbetreiber rund um ÖVP-Mann Ernst Wustinger ohne jeden weiteren Kommentar abdruckten, geht es in der betroffenen Gemeinde rund. Die Nerven liegen offenbar blank, denn die Zweifel an einer Realisierung des Projekts nehmen weiter zu (Falter 16/07).

Neu ist die Massivität der Drohungen. Von einer "allerletzten Warnung" ist da die Rede und es wird - grammatikalisch


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige