Gut/Böse/Jenseits

Kultur | aus FALTER 19/07 vom 09.05.2007

Gut

ARTE - Zumindest solange es den TV-Sender Arte gibt, braucht man sich um das deutsch-französische Verhältnis keine Sorgen zu machen. Die Berichterstattung zur Wahl am Wochenende führte wieder einmal vor, wie klug und entspannt öffentlich-rechtliches TV sein kann.

Böse

Die Französinnen - Zumindest im zweiten Anlauf hätten die Französinnen dafür sorgen können, dass die Grande Nation nicht nur ein Land großer Männer ist. Die Französische Revolution liegt über 200 Jahre zurück, da könnte die Gips-Marianne schon mal von einer echten Frau abgelöst werden.

Jenseits

Balzende Tänzer - Geheiratet wird im Mai, stimmt. Aber in der Kirche, nicht im Fernsehen! Bei der TV-Live-Vermählung der Tanz-Androiden Alice Guschelbauer und Balazs Ekker aus "Dancing Stars" trieb das Gähnen sogar Freunden und Verwandten die Tränen in die Augen.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige