Zoo

Stadtleben | Christoph Marek, Gregor Schenker und Tiz Schaffer | aus FALTER 20/07 vom 16.05.2007

Steirerinnen und Steirer der Woche

Probleme mit den Beißerchen? Alfredo Barsuglia schafft Abhilfe. Der in Graz geborene Künstler hat seine Kunstwelt nämlich in einem dentalen Universum eingerichtet. Eigene Zahnpasta, Zahnseide oder Zahnbürsten hat er bereits entworfen. In der Galerie Ebensperger gab es bei der Eröffnung von "Oral Hygiene 5" derlei zwar nicht zu sehen, dafür präzis gepinselte Porträtgemälde. Beängstigend waren die geradezu. Mundschutz, OP-Haube und Zahnseide um die Finger gewickelt. Gereinigt erschien auch Künstlerkollege Christian Eisenberger. Vierzig Tage hatte er während der Osterzeit in der Pfarre St. Andrä gefastet. Deftig wie ein Osterschmaus hingegen war seine Aktion auf der Art Cologne in Köln. Dort hatte er sich nackig mit Eigensperma eingecremt und auf einer Glasplatte den Leichentuchabdruck Christi nachgestellt. Mahlzeit! Wer übrigens nach einer solchen etwas für die Zahnpflege tun möchte, kann Joachim Baur in der Werkstatt Graz besuchen und sich


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige