In Kürze

Kultur | aus FALTER 20/07 vom 16.05.2007

Salute to Rudolf Burger Am 24. Mai (ab 14 Uhr) findet im Vortragssaal des Mak (1., Weiskirchnerstraße 3) die akademische Abschiedsfeier für den Philosophen Rudolf Burger statt, der zwanzig Jahre an der Universität für angewandte Kunst lehrte und für seine pointierten Gegenwartsdiagnosen bekannt wurde. Dabei wird Burger die Vorträge von vier Kollegen moderieren, und zwar von Helmut Lethen, Ulrich Horstmann, Christian Demand und Karl-Heinz Bohrer.

Information: www.weltstadtwien.org

Volkstheater 2007/08 Michael Schottenberg hat die Pläne für seine dritte Saison als Direktor des Wiener Volkstheaters bekanntgegeben. "Wir zündeln weiter", versprach Schottenberg. Den Spielplan kann er damit nicht gemeint haben. Eröffnet wird die Spielzeit mit "Das Ballhaus", einer österreichischen Version des nonverbalen französischen Erfolgsstücks "Le Bal", im Mai 2008 steht die Uraufführung eines Stücks von Dimitré Dinev ("Eine heikle Sache, die Seele") ins Haus. Der Rest sind Komödien und (moderne)


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige