Bummel

Billiger!

Stadtleben | aus FALTER 21/07 vom 23.05.2007

Nach seinem Crash vergangene Woche pendelt der Twin City Liner ( www.twincityliner.com) wieder zwischen Wien und Bratislava - und wartet gleich noch mit einer eh schon längst geplanten Neuerung auf: Ab 25. Mai gibt's eine zusätzliche Spätabfahrt ab der slowakischen Nachbarhauptstadt Richtung Wien. Vor dem Nightlinestart um 22.30 Uhr kann man also noch einen schönen Abend in Bratislava verbringen. Praktisch.

Biosachen sind in Biosupermärkten teurer als im Supermarkt fand die Arbeiterkammer heraus (wien .arbeiterkammer.at). Durchschnittlich zehn Prozent zahlen Kunden dort mehr. Dass sich das allerdings nicht so allgemein sagen lässt, zeigt der Preisvergleich. Und außerdem: Große Supermarktketten haben einen größeren Umsatz, können günstiger einkaufen und gehen ein geringeres Risiko ein.

Worst of Vienna

War die Mariahilfer Straße nicht einmal "beste Lage"? Offenbar hat sich das auch der Billigdiskonter Hofer gedacht und eröffnet demnächst im ehemaligen Flottenkino seine zweite Filiale auf der Mahü. Wenn das so weitergeht, kommen dann bald wieder die Ungarnläden von damals zurück? So billig kommen wir wohl nicht davon.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige