In Kürze

Kultur, FALTER 23/07 vom 06.06.2007

Religion und Freiheit Das alljährlich stattfindende Philosophicum Lech wird zwischen 20. und 30. September die Gretchenfrage stellen: "Nun sag, wie hast du's mit der Religion?" Zwei der insgesamt zwölf Referentinnen und Referenten (unter ihnen Gudrun Krämer, Jan Philipp Reemtsma, Martin Seel, Peter Strasser), nämlich der wissenschaftliche Leiter des Philosophicums, Konrad Paul Liessmann, und der Schriftsteller Robert Menasse, werden die Frage schon vorweg aufgreifen und ein Gespräch über Religion und Freiheit führen.

14.6., 20 Uhr im Museum moderner Kunst, Lounge I, Ebene 9 im Museumsquartier

Ernst-Jandl-Preis 2007 Der Ernst-Jandl-Preis für Lyrik geht heuer an den 1927 in München geborenen Dichter Paul Wühr (heuer erschien bei Hanser der Gedichtband "dame gott"). In der Veranstaltung, in deren Rahmen der Preis vergeben wird, findet neben Dichterlesungen (u.a. von Urs Allemann, Franz Josef Czernin, Oswald Egger, Anselm Glück, Ferdinand Schmatz) auch eine Leseaufführung von Jandls

  367 Wörter       2 Minuten
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl inklusive Online-Zugang, um diesen sowie alle anderen FALTER-Artikel sofort im Volltext zu lesen.
Holen Sie sich hier Ihren Online-Zugang und lesen Sie diesen sowie alle anderen FALTER-Artikel sofort im Volltext.

Lesen Sie diesen Artikel in voller Länge mit Ihrem FALTER-Abo-Onlinezugang.

Passwort vergessen?
Bitte liken Sie den FALTER auf Facebook:
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Alle Artikel dieser Ausgabe finden Sie in unserem Archiv.

Anzeige

Anzeige