Zoo

Stadtleben | Christopher Wurmdobler | aus FALTER 25/07 vom 20.06.2007

Menschen der Woche

Die Brüder Daniel und Markus Freitag muss man sich so vorstellen wie die Enkel eines in seiner Jugend extrem drahtigen und extrem gut aussehenden Skilehrers aus Davos. Was insofern nicht so schwer ist, weil die Freitags einen Davoser Skilehrer zum Großvater haben und selbst nicht gerade unsmart durch die Weltgeschichte spazieren. Vergangene Woche waren die Erfinder der gleichnamigen Taschen aus Lkw-Planen in Wien und erzählten dem staunenden Publikum im bis auf alle Plätze gefüllten Designforum, wie sie das so machen, also das mit den Taschen. Und das war richtig amüsant. Nicht nur, weil die Freitags den Part mit der Erfolgsgeschichte ihrem "Marketingarschloch" überließen - samt Marketingsprech und (analoger) Powerpoint-Präsentation. Die Gebrüder hatten ihr ganzes junges Unternehmerleben auf der Bühne aufgebaut, das sich vor allem direkt an einer stark befahrenen Zürcher Durchzugsstraße abzuspielen scheint. Sehr lustige Herren, die ihre Freitag-Idee immer


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige