Bummel

Sichere Seite

Stadtleben | aus FALTER 26/07 vom 27.06.2007

Noch mehr Italolabels brechen über Wien herein. Jetzt hat sich im ehemaligen Helmut-Lang-Geschäft (dazwischen war hier ein edler Multi-Marken-Laden zuhause) der Denim-Hersteller Gas (1., Seilerg. 6) niedergelassen: hippe Jeans und schräge Straßenkleidung aus Italien, mehr dazu demnächst.

Kondomhersteller müssen sich immer wieder was Neues ausdenken, damit ihr Produkt Aufmerksamkeit bekommt. Billy Boy hat jetzt die "Schnupperehe" entdeckt und bietet mit dem "Express Street Wedding Service" eine Art Schnellheirat für Frischverliebte an. Damit's ja keinen Sex vor der Ehe gibt. Mit Präservativ und Gummitrauringen. Infos zur Hochzeitstour: www.billy-boy.com

Best of Vienna

Sollen wir ein bisschen die Erfrischungsgetränkeindustrie ärgern? Bitte schön: Denn was löscht besser den Durst bei 30 Grad im Schatten als eiskaltes Hochquellwasser aus dem Wasserhahn? Ayran. Den Joghurtdrink aus der Türkei gibt's mittlerweile nicht mehr nur am Nasch-bzw. Brunnen-, sondern auch in jedem Supermarkt. Super!


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige