Wienzeug

Politik | aus FALTER 27/07 vom 04.07.2007

Zu Tisch mit Terroristen Fürchtet euch nicht zu viel, meint Louise Richardson zur El-Kaida-Panikmache. Und diese Frau weiß, wovon sie spricht. Die heutige Harvard-Professorin wuchs in Irland in einer IRA-freundlichen Umgebung auf, widmete ihre Forschung den Terroristen und saß mit ihnen auch schon an einem Tisch. Wie diese menschlichen Bomben ticken und wie wir sie entschärfen können, erklärt Richardson in ihrem Buch "Was Terroristen wollen". Dieses stellt sie bei einer Veranstaltung des Renner-Instituts vor.

Mittwoch, 4. Juli, 18.30 Uhr, Dachsaal der Urania, 1.,Uraniastaße 1.

CSI Mayerling Schräge Veranstaltungen an einem gruseligen Ort: Der Narrenturm, pathologisches Museum am Uni Campus, lädt wieder zur sommerlichen Eventreihe "Power of the Tower". Ein Abend dreht sich um einen Kriminalfall aus der Monarchie. Im Stil der TV-Serie "CSI" wird sich Pathologe Christian Reiter mit dem Schicksal von Mary Vetsera beschäftigen, die mit ihrem Geliebten, dem Kronprinzen Rudolf, in Mayerling einen mysteriösen Tod fand.

Donnerstag, 19. Juli, 19 Uhr, Narrenturm im Uni Campus, 9., Spitalgasse 2.

Eintritt: 6 Euro.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige