Liebe Leserin, lieber Leser!

Vorwort | Armin Thurnher | aus FALTER 29/07 vom 18.07.2007

Was ist in der Hitze zu tun? Kühlen Kopf bewahren. Leicht gesagt, aber unsere Stadtleben-Redaktion nimmt es ernst und berichtet von gezählten elf Orten, an denen Wien in diesen Tagen tatsächlich kühl bleibt. Christopher Wurmdobler inspizierte übrigens persönlich das Strombad Kritzendorf (Seite 68).

The Heat is on, würden Amerikaner sagen, müssten sie vom Bawag-Prozess berichten, und sie würden es metaphorisch meinen. Heribert Corn (Fotos) und Florian Klenk waren aber wirklich im Gerichtssaal. Als Klenk das Gericht verließ, erblickte er an seinem Fahrrad eine schwere Eisenkette. Ein Justizwachebeamter wollte unrechtmäßigem Abstellen des Gefährts vorbeugen, ließ sich aber vom juristisch versierten Klenk rasch eines Besseren belehren. Er sperrte auf, Klenks Bericht traf rechtzeitig in der Redaktion ein (Seite 8-9).

Heiß geht es immer wieder her, wenn Fragen des Islam diskutiert werden. Dann fällt schnell der Name Omar Al-Rawi. Julia Ortner hat den Mann besucht, der locker den


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige