Mediensplitter

Medien | aus FALTER 30/07 vom 25.07.2007

Elefantenhochzeit Bereits vor drei Jahren beschlossen die Zeitungsvertriebe Morawa und Mediaprint, Ihre Aktivitäten zusammenzulegen. Die Kartellbehörde hatte den Plan genehmigt, die Mediaprint-Eigentümer zögerten. Nun wird der Zusammenschluss vollzogen. Die Firma heißt "Morawa Pressevertrieb GmbH & Co KG", Morawa hält 75,1 Prozent, die Mediaprint 24,9% Prozent. Die Konzentration schreitet fort. Einzige verbleibende österreichische Alternative ist der Salzburger Pressegroßvertrieb im Besitz des Schweizer Valora-Konzerns.

Wolfgang Fellner legt nach "Secret" lautet der Arbeitstitel unter dem der von Gruner & Jahr dominierte News-Verlag seit Monaten an einem neuen Wochenmagazin bastelt. Nun kehrt überraschend auch Wolfgang Fellner, Herausgeber der Tageszeitung Österreich und Gründer von News, Format und Woman, in sein altes Metier zurück: Auch er will im Herbst ein wöchentliches Magazin lancieren. Inhalt und Aufmachung verhandelt Fellner dem Vernehmen nach noch mit seinen Werbekunden.

Abo hier bestellen Abo hier bestellen
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl und erhalten Sie sofort einen Digitalzugang, um Artikel kostenfrei zu lesen.
Wenn Sie kein FALTER-Abo haben, können Sie diesen Artikel hier einzeln kaufen, als neuer Nutzer kostenfrei mit Startguthaben.

Lesen Sie diesen Artikel in voller Länge mit Ihrem FALTER-Abo-Onlinezugang.

Passwort vergessen?

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige