Mediensplitter

Medien | aus FALTER 30/07 vom 25.07.2007

Elefantenhochzeit Bereits vor drei Jahren beschlossen die Zeitungsvertriebe Morawa und Mediaprint, Ihre Aktivitäten zusammenzulegen. Die Kartellbehörde hatte den Plan genehmigt, die Mediaprint-Eigentümer zögerten. Nun wird der Zusammenschluss vollzogen. Die Firma heißt "Morawa Pressevertrieb GmbH & Co KG", Morawa hält 75,1 Prozent, die Mediaprint 24,9% Prozent. Die Konzentration schreitet fort. Einzige verbleibende österreichische Alternative ist der Salzburger Pressegroßvertrieb im Besitz des Schweizer Valora-Konzerns.

Wolfgang Fellner legt nach "Secret" lautet der Arbeitstitel unter dem der von Gruner & Jahr dominierte News-Verlag seit Monaten an einem neuen Wochenmagazin bastelt. Nun kehrt überraschend auch Wolfgang Fellner, Herausgeber der Tageszeitung Österreich und Gründer von News, Format und Woman, in sein altes Metier zurück: Auch er will im Herbst ein wöchentliches Magazin lancieren. Inhalt und Aufmachung verhandelt Fellner dem Vernehmen nach noch mit seinen Werbekunden.

  289 Wörter       1 Minuten
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl inklusive Online-Zugang, um diesen sowie alle anderen FALTER-Artikel sofort im Volltext zu lesen.
Holen Sie sich hier Ihren Online-Zugang und lesen Sie diesen sowie alle anderen FALTER-Artikel sofort im Volltext.

Lesen Sie diesen Artikel in voller Länge mit Ihrem FALTER-Abo-Onlinezugang.

Passwort vergessen?
Bitte liken Sie den FALTER auf Facebook:

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

×

Anzeige

Anzeige